Gut zu wissen | ARZ Service GmbH

Gut zu wissen

Welche Sicherheitsmechanismen bietet mir die ARZ Service GmbH?

Aufgrund unserer Gesellschafterstruktur mit den Anteilseignern Deutsche Apotheker- und Ärztebank und Apothekerverband Nordrhein, der umfassenden internen und externen Prüfungsmechanismen (regelmäßige Überprüfung des Risikomanagements und des internen Kontrollsystems, jährliche Wirtschaftsprüfung, Mitteilungspflichten gegenüber der BaFin einschließlich Übersendung von Prüfungsberichten) sowie der weitreichenden Diversifikation unserer Unternehmensgruppe ist ein Zahlungsausfall bei der ARZ Service GmbH in höchstem Maße unwahrscheinlich.

Was geschieht mit meinen Forderungen?

Ihre Forderung gegenüber den Krankenkassen im Abrechnungsmodell der ARZ Service GmbH wird nicht abgetreten. Sie bleiben somit bei uns stets Inhaber Ihrer Forderung.

Wie werden die Gelder verwaltet?

Für unsere Abrechnung mit den Apotheken führen wir ein offenes Sammel-Treuhandkonto bei der Deutschen Apotheker- und Ärztebank, welches ausschließlich zur Abwicklung der Apothekenabrechnung genutzt wird und vom eigenen Vermögen der ARZ Service GmbH getrennt ist. Die Zuordnung der auf diesem Konto eingegangenen Abrechnungsgelder ist zu jeder Zeit gewährleistet.

Wann erhalte ich meinen unterschriebenen Vertrag zurück?

Eingereichte Verträge werden bei uns im Haus gegengezeichnet und Ihnen dann zugestellt. Vorab erhalten Sie kurzfristig nach Vertragszeichnung ein Willkommen-Schreiben mit Informationen zur Abholung und Weblinks zu unseren DataMaster Webschulung zur Anwendung unserer Plattform.

Wie werden die Rezepte zugestellt?

Sie haben die Wahl, ob Sie die Rezepte von uns abholen lassen möchten, einen eigenen Versand beauftragen oder die Rezeptboxen an unserem Standort in Haan persönlich übergeben. Abholungen werden nach einem vorher erstellten und kommunizierten Abholplan tag-genau von einem unserer Dienstleister ausgeführt, ggf. fahren wir Sondertouren. Beim Versand ist bitte darauf zu achten, dass die Versandart „Express“ ausgewählt wird (versichert und nachvollziehbar). Bei der persönlichen Übergabe an unserem Standort in Haan bekommt der Überbringer eine Quittung als Beleg.

Kann ich vorzeitig Geld anfordern?

Wenn wir Ihre Rezepte im Haus haben und Ihre Stammdaten eingepflegt sind, kann eine Auszahlung vom Grundsatz erfolgen. Einzelvertragliche Maßnahmen werden hier berücksichtigt werden müssen.

Für AvP-Wechselkunden: aktueller Hinweis zur Übermittlung Ihrer IK-Nummer

Seitens der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) wurde vereinbart, dass das jeweilige Rechenzentrum die Übermittlung der IK-Nummer an die Kostenträger übernimmt. Die Apotheken selbst müssen – entgegen einer Empfehlung von Einzelverbänden – nicht tätig werden. Wir übernehmen das für Sie.

Wie sicher ist die Rezeptprüfung?

Das Verfahren ist in mehrfacher Weise sicher. Die Abwicklung erfolgt mit in der Warenwirtschaft hinterlegten Passwörtern und über eine verschlüsselte Datenleitung. Die Passwörter erhalten Sie von uns, wenn Sie DataMaster von uns in Anspruch nehmen und wenn Sie ReTax Business bei uns bestellen.

Was benötige ich, um diese Dienstleistung nutzen zu können?

Sie benötigen:

  • einen Internetzugang. Wir empfehlen einen DSL-Anschluss mit Flatrate, da eine fortlaufende Verbindung benötigt wird
  • eine Anmeldung für unseren Dienst DataMaster mit den dazugehörenden Passwörtern. Das ist in den meisten Apotheken bereits vorhanden
  • ein weiteres Passwort zur Nutzung von ReTax Business. Das erhalten Sie nach Eingang Ihrer Bestellung
  • ein Warenwirtschaftssystem, in das die ReTax Business-Funktion eingebaut ist. Fragen Sie ggf. Ihren Lieferanten, ab wann er Ihnen die Funktion zur Verfügung stellt
Wie kann ich auf alte Rezepte zurückgreifen?

Die Zugriffsmöglichkeiten auf Originalrezepte sind zeitlich beschränkt, da die Originalrezepte kurzfristig an die Kostenträger geliefert werden müssen. Normalerweise genügt es, mit unserem Onlinedienst DataMaster, auf die Bilder der Rezepte – die Rezeptimages – zugreifen zu können.

Wie lerne ich die Bedienung von DataMaster?

 Der Umgang mit DataMaster ist einfach zu lernen. Wer schon mal im Internet gestöbert hat, kann sofort mit DataMaster loslegen. Am besten gleich die persönlichen Zugangsdaten bei der ARZ Service GmbH anfordern oder hier zum Webinar anmelden.

Was kostet ReTax Business?

Kosten entstehen prinzipiell an zwei Stellen: bei dem Anbieter Ihres Warenwirtschaftssystems, der die Beschreibung von ReTax Business bei uns anfordern und in der Software integrieren muss sowie bei uns zum Abdecken der Kosten für die notwendige Infrastruktur, also für die Datenserver, die Datenleitungen und die Programmierung.  Wir haben uns entschlossen, diese neue Leistung unseren Kunden ohne Berechnung anzubieten, da wir uns als standeseigenes Rechenzentrum Ihnen – unseren Kunden – verpflichtet fühlen.

Wie sicher ist meine Rezeptabrechnung?

Die Qualität der Abrechnung, also die Sicherheit, dass alle Rezepte korrekt abgerechnet werden, ist für unsere Kunden von höchster Bedeutung. Deshalb sind alle Prozesse in der Verarbeitung darauf angelegt, dass von vornherein möglichst wenige Fehler auftreten können. Durch schlechten Druck entstandene Fehler in der Beleglesung werden durch mehrfache Plausibilitätsprüfungen aufgedeckt und manuell korrigiert. Dass alle Daten vertraulich und entsprechend den Datenschutzbestimmungen behandelt werden, versteht sich von selbst.

Aus Zahlen /// werden Werte