Gutschriften von BtM-Retaxationen

« zurück

Die Apothekerverbände Nordrhein und Westfalen-Lippe e. V. und die BKK vor Ort, die Novitas BKK sowie die BKK Hoesch haben Ihre Unstimmigkeiten über die Retaxationen von BtM-Rezepten bekanntlich beigelegt.

Vereinbarungsgemäß werden den Apotheken die im geprüften Abrechnungszeitraum August 2010 bis einschließlich März 2011 erfolgten Retaxationen von BtM-Rezepten bis zum Jahresende 2012 gutgeschrieben, soweit gegen die betreffenden Retaxationen fristgemäß Einspruch durch den jeweiligen Apothekerverband oder die Apotheke selbst eingelegt worden ist.

Die erste Gutschrift der Firma Protaxplus GmbH & Co. KG ist in unserem Hause eingegangen. Die betroffenen Apotheken erhalten in ihrer Abrechnung für den Monat August 2012 unter dem Fehlerschlüssel 15 „Reklamationsgutschriften“ eine entsprechende Gutschrift.

Aus Zahlen /// werden Werte